March 12, 2020 / 3:48 AM / 17 days ago

MÄRKTE-Tokioter Börse reagiert mit Kurseinbrüchen auf Trumps Einreiseverbote

Tokio, 12. Mrz (Reuters) - In Japan sind am Donnerstag die Aktienkurse abgestürzt, nachdem US-Präsident Donald Trump ein Einreiseverbot für Menschen aus EU-Ländern angekündigt hatte. Alle größeren Indices sanken auf ein drei-Jahres-Tief. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index gab im Verlauf um 5,2 Porzent nach auf 18.412 Punkte. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 4,8 Prozent und lag bei 1317 Punkten. Der Nikkei Volatilitäts-Index sprang im 10 Prozent auf 52,09 Zähler, der höchste Wert seit 2011.

“Ich glaube, die Märkte senden ein klares Signal an das Weiße Haus, dass die heute angekündigten Maßnahmen zu klein sind und zu spät kommen”, sagte der Chefstratege Mick McCarthy vom CMC Markets in Sydney. (Reporter: Tomo Uetake, Geschrieben von Hans-Edzard Busemann)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below