March 27, 2020 / 6:54 AM / 8 days ago

MÄRKTE-Asiens Anleger hoffen auf Konjunkturstützen

    Frankfurt/Tokio, 27. Mrz (Reuters) - Die Hoffnung auf
weitere Hilfspakete im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie hat
Asiens Anleger zum Wochenschluss zu Aktienkäufen ermuntert. In
Tokio ging der 225 Werte umfassende Nikkei-Index am
Freitag 3,9 Prozent fester bei 19.389,43 Zählern aus dem Handel.
Binnen Wochenfrist schaffte er sogar ein Plus von 17,1 Prozent -
das ist so viel wie nie zuvor. Auch in China
ging es aufwärts. 
    Es wird damit gerechnet, dass das US-Repräsentantenhaus ein
Hilfspaket im Volumen von 2,2 Billionen Dollar verabschiedet.
Die US-Notenbank (Fed) hat bereits ihre Zinsen auf null gesenkt
und weitere Hilfen auf den Weg gebracht. Die USA sind
mittlerweile das Land mit den meisten Corona-Fällen, und weitere
Hilfen könnten nötig werden. "Ich bin mir nicht sicher, welche
Maßnahmen noch übrig sind, aber die Reaktion am Aktienmarkt
zeigt, dass einige Leute auf weitere Unterstützung hoffen",
sagte Yukio Ishizuki, Devisenstratege beim Finanzdienstleister
Daiwa Securities. "Die Währungen erzählen eine andere
Geschichte. Der Dollar ist der Hauptdarsteller. Der verrückte
Ansturm auf den Dollar aus Liquiditätssorgen lässt aber langsam
nach."
    Zum Yen gab der Dollar 0,9 Prozent nach auf 108,6 Yen.
Auch zu anderen Währungen notierte er schwächer. Die Rendite der
zehnjährigen US-Staatsanleihen sank auf 0,7979
Prozent. 
    
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             19.389,43          +3,9 
 Topix                               1.459,49          +4,3 
 Shanghai                            2.781,79          +0,6 
 CSI300                              3.723,46          +0,7 
 Hang Seng                          23.573,43          +1,0 
 Kospi                               1.717,73          +1,9 
 Euro/Dollar                           1,1041               
 Pfund/Dollar                          1,2226               
 Dollar/Yen                            108,58               
 Dollar/Franken                        0,9622               
 Dollar/Yuan                           7,0780               
 Dollar/Won                          1.211,34               
    

    
 (Reporter: Stanley White und Christina Amann. Bei Rückfragen
wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den
Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below