June 4, 2020 / 6:31 AM / a month ago

MÄRKTE-Konjunkturhoffnung lässt auch Asiens Anleger zu Aktien greifen

    Frankfurt/Tokio, 04. Jun (Reuters) - Die Hoffnung auf eine
rasche Konjunkturbelebung nach der Coronavirus-Pandemie hat die
Stimmung an den Aktienmärkten in Fernost weiter beflügelt. Der
MSCI-Index für die asiatischen Märkte ohne Japan
stieg am Donnerstag auf den höchsten Stand seit zwei Monaten. In
Tokio ging der 225 Werte umfassende Nikkei mit einem Plus
von 0,4 Prozent auf 22.695 Punkten aus dem Handel, das ist der
höchste Stand seit gut drei Monaten. "Die Geldversorgung durch
die Zentralbanken - und die Erwartung, dass noch mehr kommt -
trägt dazu bei, die Märkte zu treiben", schrieben die Experten
Liz Kendall und David Croy von der Bank ANZ. 
    In China bewegten sich die Kurse dagegen
kaum. Auf die Stimmung drückte die Furcht vor neuerlichen
diplomatischen Spannungen zwischen den USA und China. Die
Regierung von US-Präsident Donald Trump kündigte am Mittwoch an,
er werde chinesischen Fluggesellschaften ab dem 16. Juni
verbieten, Ziele in den USA anzusteuern. 
    Der Euro gab zwar 0,2 Prozent nach, lag aber mit
1,1207 Dollar immer noch in der Nähe seines Mehrmonats-Hochs.
Die Europäische Zentralbank (EZB) entscheidet am Nachmittag über
ihren geldpolitischen Kurs. Es wird damit gerechnet, dass sie
ihr 750 Milliarden Euro schweres Pandemie-Anleihekaufprogramm
PEPP ausweitet. 
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.695,74          +0,4 
 Topix                               1.603,82          +0,3 
 Shanghai                            2.921,39          -0,1 
 CSI300                              3.986,05          +0,1 
 Hang Seng                          24.345,67          +0,1 
 Kospi                               2.151,63          +0,2 
 Euro/Dollar                           1,1205               
 Pfund/Dollar                          1,2538               
 Dollar/Yen                            109,07               
 Dollar/Franken                        0,9616               
 Dollar/Yuan                           7,1240               
 Dollar/Won                          1.218,26               
    

    
 (Reporterin: Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69
7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below