for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Tokio

MÄRKTE-Anleger in Tokio auf dem Rückzug - China-Börsen fester

    Frankfurt/Tokio, 01. Jul (Reuters) - Die asiatischen Börsen
haben am Mittwoch keine einheitliche Richtung eingeschlagen.
Während Konjunkturdaten aus Japan die Anleger verschreckten,
schöpften die Investoren in China neue Hoffnung auf eine
Wirtschaftserholung.
    In Tokio fiel der 225 Werte umfassende Nikkei-Index
um rund ein Prozent auf 22.057 Punkte. Der breiter gefasste
Topix-Index fiel um 1,3 Prozent. In Japan sank die
Stimmung in der Wirtschaft wegen der Coronakrise im Juni auf den
niedrigsten Wert seit elf Jahren, wie aus dem sogenannten
Tankan-Bericht der japanischen Notenbank hervorgeht. Anleger
warfen zur Wochenmitte vor allem Aktien von Fluggesellschaften
aus ihren Depots, auch Autowerte gerieten unter die
Räder. Aktien von Suzuki, Honda und
Nissan gaben bis zu 4,6 Prozent nach. 
    In China verzeichneten die Börsen hingegen Kursgewinne. Der 
Shanghai Composite legte 0,6 Prozent zu, der
CSI-300-Index für Standardwerte gewann 1,1 Prozent. Die
chinesische Zentralbank senkte am Geldmarkt einige Zinssätze,
damit kleinere Unternehmen sich besser finanzieren können. Auch
aufgehellte Konjunkturdaten für Chinas Industrie stützten die
Aktienkurse. Der Caixin-Markit Einkaufsmanagerindex stieg auf
51,2 Zähler nach 50,7 Punkten im Mai. Analysten hatten lediglich
50,5 Punkte erwartet. Die Börse in Hongkong blieb wegen eines
Feiertages geschlossen. 
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.088,91          -0,9 
 Topix                               1.538,61          -1,3 
 Shanghai                            3.004,12          +0,7 
 CSI300                              4.210,42          +1,1 
 Hang Seng                        Kein Handel               
 Kospi                               2.104,82          -0,2 
 Euro/Dollar                           1,1223               
 Pfund/Dollar                          1,2377               
 Dollar/Yen                            107,64               
 Dollar/Franken                        0,9467               
 Dollar/Yuan                           7,0678               
 Dollar/Won                          1.203,56               
    

    
 (Reporter: Anika Ross, redigiert von Georg Merziger
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung
unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)
  
 
 
for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up