July 6, 2020 / 6:33 AM / a month ago

MÄRKTE-Konjunkturoptimismus hievt Chinas Börse auf 5-Jahres-Hoch

    Frankfurt/Tokio, 06. Jul (Reuters) - Spekulationen auf eine
kraftvolle Erholung der Konjunktur von den Folgen der
Coronavirus-Pandemie geben den asiatischen Börsen Auftrieb. Der
Index der Börsen Shanghai und Shenzhen stieg am Montag
zeitweise um mehr als fünf Prozent auf ein Fünf-Jahres-Hoch von
46555,58 Punkten. Sein Pendant für Shanghai allein
markierte mit 3321,87 Zählern den höchsten Stand seit
zweieinhalb Jahren. In ihrem Windschatten gewann der japanische
Nikkei-Index 1,8 Prozent auf 22.714 Stellen. 
    Die jüngste Serie ermutigender Konjunkturdaten und
rückläufiger Infektionszahlen deute daraufhin, dass die
wirtschaftliche Erholung der Volksrepublik Fahrt gewinne, sagte
Fondsmanager Song Zhenyu vom Vermögensverwalter Beijing Jiayi.
Hiervon profitierten vor allem die Finanzwerte. Der chinesische
Bankenindex gewann acht Prozent. 
    An der japanische Börse waren konjunkturabhängige Werte
gefragt. So gewannen die Aktien der Einzelhändler J
Front und Seven&I bis zu 7,3 Prozent. 
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             22.714,44          +1,8 
 Topix                               1.577,15          +1,6 
 Shanghai                            3.321,20          +5,3 
 CSI300                              4.654,79          +5,3 
 Hang Seng                          26.194,51          +3,2 
 Kospi                               2.187,01          +1,6 
 Euro/Dollar                           1,1291               
 Pfund/Dollar                          1,2503               
 Dollar/Yen                            107,67               
 Dollar/Franken                        0,9426               
 Dollar/Yuan                           7,0432               
 Dollar/Won                          1.195,89               
    

    
 (Reporter: Hakan Ersen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236
oder 030 - 2888 5168.)
  
 
 
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below