for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Tokio

MÄRKTE-Fed-Einschätzung nimmt asiatischen Anlegern den Optimismus

Tokio/New York, 20. Aug (Reuters) - Asiatische Aktien sind am Donnerstag infolge der vorsichtigen Einschätzung der US-Notenbank zur Wirtschaft gefallen. Die Marktstimmung war zunächst optimistisch, bis die politischen Entscheidungsträger der Fed Unsicherheiten über die Erholung in den USA äußerten. “Es war ein anständiger Tag für Banken und Apple, aber alles andere war im Rückwärtsgang, nachdem die Fed sagte, dass die wirtschaftlichen Bedingungen für eine Weile schwierig bleiben werden”, sagte Jamie Cox, geschäftsführender Gesellschafter bei der Harris Financial Group.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 1 Prozent tiefer bei 22.882 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,8 Prozent und lag bei 1601 Punkten.

Die Börse in Shanghai lag 1,1 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 1,3 Prozent. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans fiel um 0,3 Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel verlor der Dollar 0,1 Prozent auf 106,01 Yen und stagnierte bei 6,9218 Yuan. Zur Schweizer Währung notierte er 0,1 Prozent niedriger bei 0,9143 Franken. Parallel dazu stieg der Euro um 0,1 Prozent auf 1,1846 Dollar und notierte kaum verändert bei 1,0834 Franken. Das Pfund Sterling gewann 0,1 Prozent auf 1,3106 Dollar. (Reporter: Stanley White und Chibuike Oguh Geschrieben von Katharina Loesche. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter der Telefonnummer +49 30 2201 33711 oder +49 30 2201 33702)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up