for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Tokio

MÄRKTE-Asiens Börsen legen vor Rede von Fed-Chef Pause ein

    Frankfurt/Sydney, 27. Aug (Reuters) - Vor der mit Spannung
erwarteten Rede von Fed-Chef Jerome Powell haben Asiens Börsen
eine Verschnaufpause eingelegt. In Tokio ging der 225 Werte
umfassende Nikkei-Index am Donnerstag 0,4 Prozent
schwächer bei 23.208,86 Punkten aus dem Handel. Der MSCI-Index
für die asiatischen Märkte ohne Japan lag etwas
fester. Es wird damit gerechnet, dass Powell einen flexibleren
Ansatz in der Geldpolitik in Aussicht stellt, der ein längeres
Festhalten an der Ultraniedrigzinspolitik ermöglicht. "Die
Hilfen von Regierungen und Notenbanken geben den Risiko-Anlagen
Rückenwind, davon profitieren vor allem die großen Unternehmen",
sagte Rodrigo Catril, Stratege bei der National Australia Bank.
    Der Streit um das südchinesische Meer rückte dagegen in den
Hintergrund. Die Regierung in Washington setzte 24 chinesische
Firmen auf eine schwarze Liste, die am Ausbau der international
kritisierten künstlichen Inseln in dem Gebiet beteiligt gewesen
seien. China feuerte Berichten zufolge Raketen in das
südchinesische Meer ab. 
       
    
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                             23.208,86          -0,4 
 Topix                               1.615,89          -0,5 
 Shanghai                            3.342,19          +0,4 
 CSI300                              4.717,34          +0,2 
 Hang Seng                          25.270,46          -0,9 
 Kospi                               2.347,10          -0,9 
 Euro/Dollar                           1,1825               
 Pfund/Dollar                          1,3203               
 Dollar/Yen                            106,01               
 Dollar/Franken                        0,9083               
 Dollar/Yuan                           6,8854               
 Dollar/Won                          1.185,66               
    

    
 (Reporter: Wayne Cole und Christina Amann. Bei Rückfragen
wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den
Telefonnummern +49 30 2201 33702)
  
 
 
for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up