for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Tokio

MÄRKTE-Hoffnung auf Konjunkturbelebung beflügelt Asiens Börsen

    Frankfurt/Singapur, 03. Nov (Reuters) - In der Hoffnung auf
eine Konjunkturbelebung in großen Volkswirtschaften haben sich
Asiens Anleger am Wahltag in den USA mit Aktien eingedeckt. Der
MSCI-Index für die asiatischen Märkte ohne Japan
lag 1,2 Prozent höher und damit nur noch ein Prozent von seinem
Zweieinhalb-Jahre-Hoch entfernt, das er Mitte Oktober erreicht
hatte. In China gewannen die Börsen mehr als ein
Prozent, in Hongkong sogar mehr als zwei. In Japan war die
Börse wegen eines Feiertags geschlossen. "Wir heben unsere
Empfehlung für die asiatischen Märkte ohne Japan an, weil China
und andere asiatische Länder bessere Erfolge bei der Eindämmung
des Coronavirus erzielt haben und auch beim wirtschaftlichen
Neustart vorne liegen", schrieben die Experten der
Vermögensverwaltung BlackRock. 
    Für Gesprächsstoff sorgte auch die Wahl in den USA. "Wir
alle hassen Unsicherheit. Wir wollen alle, dass sich die
Stimmung verbessert. Deswegen hoffen wir alle auf einen klaren,
unangefochtenen Gewinner", sagte Song Seng Wun, Volkswirt bei
CIMB Private Banking. US-Präsident Donald Trump und sein
demokratischer Herausforderer Joe Biden warben am Montag in
besonders umkämpften Bundesstaaten um Stimmen. Allerdings haben
in diesem Jahr besonders viele Menschen bereits per Briefwahl
abgestimmt. Bis alle Stimmen ausgezählt sind, könnte es deswegen
länger dauern als sonst üblich.
        
    Nachfolgend eine Übersicht mit den Kursveränderungen
ausgewählter Aktienindizes und Währungen:
 Indizes                             Stand      Veränderung 
                                                 in Prozent
 Nikkei                           Kein Handel               
 Topix                            Kein Handel               
 Shanghai                            3.266,78          +1,3 
 CSI300                              4.771,00          +1,1 
 Hang Seng                          25.033,09          +2,3 
 Kospi                               2.343,31          +1,9 
 Euro/Dollar                           1,1663               
 Pfund/Dollar                          1,2929               
 Dollar/Yen                            104,69               
 Dollar/Franken                        0,9176               
 Dollar/Yuan                           6,6881               
 Dollar/Won                          1.134,25               
    

    
 (Reporter: Anshuman Daga, geschrieben von Christina Amann,
redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktionsleitung unter der Telefonnummer +49 30
2201 33702)
  
 
 
for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up