for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Tokio

MÄRKTE-Bidens Sieg versetzt asiatische Anleger in Kauflaune

Sydney, 09. Nov (Reuters) - In Erwartung weniger regulatorischer Änderungen aber weiterer fiskalischen Anreize unter dem zukünftigen US-Präsidenten Joe Biden sind die asiatischen Anleger in Kauflaune. “Während Trump gegen Biden viel Aufmerksamkeit geschenkt wurde, haben die Märkte stark auf den - wahrscheinlich - gespaltenen Kongress reagiert, was mehr Vertrauen bedeutet, dass die Zinssätze länger niedriger sein werden”, sagte Dave Wang, Portfoliomanager bei Nuveen Capital in Singapur am Montag.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index lag im Verlauf 2,6 Prozent höher bei 24.959 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index stieg um 1,4 Prozent und lag bei 1682 Punkten.

Die Börse in Shanghai lag 1,9 Prozent im Plus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen legte in der Hoffnung auf bessere Handelsbeziehungen zwischen China und den USA unter Biden um 2,2 Prozent zu. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg um 0,8 Prozent.

Im asiatischen Devisenhandel gewann der Dollar 0,1 Prozent auf 103,41 Yen und gab 0,5 Prozent auf 6,5760 Yuan nach. Zur Schweizer Währung notierte er 0,2 Prozent niedriger bei 0,8988 Franken. Parallel dazu stieg der Euro um 0,2 Prozent auf 1,1893 Dollar und zog um 0,1 Prozent auf 1,0694 Franken an. Das Pfund Sterling gewann 0,2 Prozent auf 1,3184 Dollar. (Reporter: Swati Pandey Geschrieben von Katharina Loesche. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter der Telefonnummer +49 30 2201 33711 oder +49 30 2201 33702)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up