June 5, 2018 / 2:13 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Kursanstieg in Asien läuft aus, Börsen treten auf der Stelle

Tokio, 05. Jun (Reuters) - Nach den Kurssteigerungen des Vortages haben die Asien-Börsen am Dienstag im Handelsverlauf kaum verändert tendiert. In Tokio stieg der 225 Werte umfassende Nikkei-Index bis Mittag um 0,24 Prozent auf 22.529 Punkte. Der breiter gefasste Topix-Index legte weniger als 0,1 Prozent auf 1775 Zähler zu. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans verlor 0,07 Prozent auf 572 Punkte, Südkoreas KOSPI verlor 0,17 Prozent.

“Der nächste wichtige Punkt ist das anstehende FOMC-Meeting”, verwies Masahiro Ichikawa, Stratege bei Sumitomo Mitsui Asset Management in Tokio, auf das am 12. Juni beginnende Treffen des Offenmarktausschusses der US-Notenbank Fed. Der Markt werde darauf achten, ob die Fed nach dem starken US-Arbeitsmarktbericht am Freitag eine Beschleunigung ihres Zinserhöhungskurses andeuten werde.

Der Dollar profitierte von anziehenden US-Renditen und wurde mit 109,97 Yen erneut höher gehandelt. Der Euro notierte wenig verändert bei 1,1699 Dollar. (Reuters-Büro Tokio; geschrieben von Olaf Brenner Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565-1236 oder 030-2888-5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below