April 25, 2019 / 3:28 AM / 3 months ago

MÄRKTE -Asiens Börsen unter Druck - Aber Nikkei im Plus

Tokio, 25. Apr (Reuters) - Die Angst um die Weltkonjunktur hat am Donnerstag die Aktienmärkte in Asien belastet. Auslöser war der Rückgang des Ifo-Indexes, der auf eine überraschend schlechte Stimmung in deutschen Chef-Etagen hindeutet. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans gab 0,2 Prozent nach. In Tokio hingegen zog der Leitindex Nikkei um 0,4 Prozent auf 22.281 an. Hier warteten Anleger auf neue Quartalsberichte von Unternehmen sowie die geldpolitische Entscheidung der japanischen Notenbank.

Im fernöstlichen Devisenhandel lag der Euro wenig verändert bei 1,1158 Dollar. Zur japanischen Währung sank der Dollar um 0,2 Prozent auf 111,95 Yen. (Reporter: Ayai Tomisawa, Tomo Uetake redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1231 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below