July 18, 2018 / 3:05 AM / 5 months ago

MÄRKTE-Powells Konjunkturausblick hilft auch Asiens Börsen

Tokio, 18. Jul (Reuters) - Ein optimistischer Konjunkturausblick von US-Notenbankchef Jerome Powell hat den Aktienmärkten in Asien am Mittwoch Auftrieb gegeben. In Tokio lag der Nikkei-Index ein Prozent im Plus auf 22.921 Punkten. Gewinner waren insbesondere Exporttitel wie Auto- und Technologiewerte, die von Kursverlusten des Yen profitierten. Hintergrund waren Äußerungen Powells bei einer Anhörung vor dem Bankenausschuss des US-Senats. Durch schrittweise Zinserhöhungen könne der US-Wirtschaftsaufschwung verlängert werden, sagt er. Der MSCI-Index für asiatische Börsen ohne Japan stieg 0,5 Prozent.

Am Devisenmarkt in Fernost tendierte der Euro mit 1,1655 Dollar wenig verändert. Zur japanischen Währung kletterte der Dollar 0,1 Prozent auf 112,94 Yen. Der Schweizer Franken stand bei 1,0006 im Vergleich zum Dollar und bei 1,1661 im Vergleich zum Euro. (Reporter: Ayai Tomisawa, Wayne Cole geschrieben von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 30 2888 5168 oder +49 69 7565 1236.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below