January 15, 2019 / 9:06 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Autoaktien geben Gas wegen Konjunkturhilfen in China

Frankfurt, 15. Jan (Reuters) - Die Aussicht auf Konjunkturhilfen für die chinesische Wirtschaft hat den Aktien von europäischen Autobauern am Dienstag Rückenwind gegeben. Die Titel von Volkswagen, Daimler, BMW legten je rund zwei Prozent zu. Continental-Aktien standen mit einem Kursplus von 2,4 Prozent zeitweise an der Dax-Spitze. Der europäische Index für Automobilaktien kletterte um bis zu 2,2 Prozent auf den höchsten Stand seit Anfang Dezember.

In Frankreich griffen Investoren bei den Papieren von PSA zu, sie stiegen um bis zu 2,4 Prozent auf ein Zwei-Monats-Hoch von 20,86 Euro. Der Opel-Mutterkonzern verkaufte im vergangenen Jahr deutlich mehr Fahrzeuge und baute seinen Marktanteil in Europa aus.

Die Regierung in China stellte mehrere Maßnahmen zur Stützung der schwächelnden Konjunktur in Aussicht. So sind laut Finanzministerium größere Steuer- und Abgabensenkungen geplant, um kleinere Firmen und Industrieunternehmen zu entlasten. Die Zentralbank kündigte außerdem an, die Banken zu einer stärkeren Kreditvergabe an kleinere Unternehmen zu ermutigen. (Reporter: Helen Reid, Patricia Uhlig, redigiert von Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below