November 18, 2019 / 12:17 PM / 19 days ago

MÄRKTE-Ausstehender US-Zollentscheid lastet auf Autobranche

Frankfurt, 18. Nov (Reuters) - Drohende US-Strafzölle auf europäische Autos machen Anleger nervös. Der europäische Branchenindex verlor am Montag bis zu 1,9 Prozent. Die deutschen Fahrzeug-Hersteller BMW, Daimler und Volkswagen gehörten mit Kursverlusten von bis zu drei Prozent zu den schwächsten Werten im Dax.

Die Tatsache, dass US-Präsident Donald Trump bislang keine Entscheidung zu diesem Thema getroffen habe, schwebe wie ein Damokles-Schwert über dem Sektor, sagte Analyst David Madden vom Online-Broker CMC Markets. Eigentlich wollte er sein Verdikt vergangene Woche verkünden. Aber auch zur der in einem Magazinbericht ins Spiel gebrachten Verschiebung der Entscheidung äußerte sich Trump bislang nicht. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Olaf Brenner Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below