January 9, 2018 / 8:51 AM / 8 months ago

MÄRKTE-Bauer schlägt Anleger mit Gewinnwarnung in die Flucht

Frankfurt, 09. Jan (Reuters) - Der Spezialtiefbaukonzern Bauer hat seine Anleger mit einer Gewinnwarnung auf dem falschen Fuß erwischt. Die Aktien rauschten am Dienstag um bis zu 13,3 Prozent auf ein Elf-Wochen-Tief von 26,50 Euro in die Tiefe. Wegen einer unerwarteten Einzelwertberichtigung in Folge eines Rechstreits musste Bauer sein Ergebnis für 2017 nach unten korrigieren und erwartet nun noch einen Betriebsgewinn (Ebit) von 65 Millionen Euro. Das sind zehn Millionen Euro weniger als bisher geplant waren. Die Umsatzprognose für das vergangene Jahr bestätigte der Konzern. Ein Händler sagte, er halte den Kurseinbruch für übertrieben, da es sich nur um eine Einmalbelastung handele. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Thomas Krumenacker. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below