October 10, 2019 / 1:03 PM / 4 days ago

MÄRKTE-Haushaltsartikel-Händler Bed, Bath & Beyond im Aufwind

Frankfurt, 10. Okt (Reuters) - Dank der Verpflichtung eines neuen Chefs winkt den Aktien von Bed, Bath & Beyond der größte Tagesgewinn seit gut zehn Jahren. Die Papiere des amerikanischen Haushaltsartikel-Händlers stiegen im vorbörslichen US-Geschäft um 23 Prozent auf 12,20 Dollar.

Den Angaben zufolge soll Mark Tritton, bislang Manager beim Einzelhändler Target, im November seinen neuen Job antreten. Die Analystin Cristina Fernandez vom Brokerhaus Telsey stufte die Titel von Bed, Bath & Beyond daraufhin auf “Outperform” von “Market Perform” hoch und hob das Kursziel auf 16 von 14 Dollar an. Der neue Chef werde das Sortiment und die Filialen auffrischen sowie das Online-Geschäft ankurbeln. Tritton hat Ähnliches bereits bei Target und seinem vorherigen Arbeitgeber Nordstrom geschafft. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below