February 9, 2018 / 8:53 AM / 10 months ago

MÄRKTE-Geplanter Beherrschungsvertrag beflügelt Biotest

Frankfurt, 09. Feb (Reuters) - Die Ankündigung eine Beherrschungsvertrages hievt Biotest an die Spitze des SDax. Die im deutschen Kleinwerte-Index notierten Vorzugsaktien der Pharmafirma stiegen am Freitag um 8,3 Prozent auf 27,40 Euro. “Offenbar spekulieren einige Anleger auf einen Squeeze Out, ein Abfindungsangebot für die restlichen Aktionäre”, sagte ein Börsianer.

Tiancheng, eine von der chinesischen Investmentgruppe Creat kontrollierte Holding, hält nach Reuters-Daten knapp 90 Prozent der Biotest-Stammaktien. Diese legten bis zu 11,4 Prozent zu und waren mit 32,20 Euro so teuer wie zuletzt vor knapp drei Jahren. Creat erhielt erst nach langem Tauziehen grünes Licht für die 1,3 Milliarden Euro schwere Übernahme von Biotest. US-Behörden hatten ihre Zustimmung wegen einer möglichen Gefährdung der nationalen Sicherheit zunächst verweitert. Im Gegenzug muss Biotest sein US-Geschäft verkaufen. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Myria Mildenberger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below