Reuters logo
MÄRKTE-Rekordjagd - Bitcoin nähert sich der 10.000-Dollar-Marke
November 27, 2017 / 11:20 AM / 17 days ago

MÄRKTE-Rekordjagd - Bitcoin nähert sich der 10.000-Dollar-Marke

Frankfurt, 27. Nov (Reuters) - Anleger reißen sich wieder um Bitcoin: Die Internet-Währung verteuerte sich am Montag um gut 18 Prozent und war mit 9720 Dollar so teuer wie noch nie. “Es sieht so aus, als ob Bitcoin die 10.000er Marke knacken wird”, sagte Analyst Neil Wilson vom Brokerhaus ETX Capital. “Es ist nur eine Frage der Zeit.” Die Entscheidung der US-Derivatebörse CME, einen Bitcoin-Future aufzulegen, habe der virtuellen Währung zusätzlichen Schub gegeben. Seit der Bekanntgabe der Pläne hat Bitcoin mehr als 50 Prozent zugelegt. Damit summiert sich das Plus in diesem Jahr auf etwa 900 Prozent.

“Eine Korrektur des Bitcoin-Kurses wird früher oder später kommen”, betont Nicholas Gregory, Chef eines auf Blockchain spezialisierten Softwarehauses. Auf dieser Technologie basieren Krypto-Währungen. “Das Platzen einer Spekulationsblase und eine langfristige Zukunft müssen sich aber nicht ausschließen”, fügt Gregory hinzu. Schließlich gebe es trotz der Dotcom-Blase zur Jahrtausendwende immer noch Internet-Konzerne. (Reporter: Hakan Ersen; redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below