October 16, 2018 / 12:18 PM / a month ago

MÄRKTE-Blackrock fallen nach Zahlen auf 1-1/2-Jahres-Tief

Frankfurt, 16. Okt (Reuters) - Der Abzug von Kundengeldern und enttäuschende Quartalsergebnisse belasten Blackrock. Die Aktien des weltgrößten Vermögensverwalters fielen am Dienstag im vorbörslichen US-Geschäft um 4,7 Prozent auf ein Eineinhalb-Jahres-Tief von 407 Dollar.

Blackrock-Kunden haben im abgelaufenen Quartal 24,76 Milliarden Dollar aus aktiv verwalteten Fonds abgezogen. Gleichzeitig verringerte sich der Zufluss in passive börsennotierte Index-Fonds (ETFs) auf 33,67 Milliarden Dollar von 55,31 Milliarden im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis blieb mit 1,4 Milliarden Dollar rund fünf Prozent hinter der Markterwartung zurück. Der Umsatz fiel mit 3,6 Milliarden Dollar ebenfalls geringer aus als erhofft. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Trevor Hunnicutt, redigiert von Christian Krämer. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below