for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Hackerangriff lastet auf Aktien von Kreuzfahrtanbieter Carnival

Bangalore, 18. Aug (Reuters) - Die Aktien des Kreuzfahrtanbieters Carnival geraten nach einem Hackerangriff unter Druck. Sie verlieren am Dienstag in London bis zu 4,6 Prozent und notieren so niedrig wie seit anderthalb Wochen nicht.

Das Unternehmen, zu dem unter anderem die Marken Aida, Costa und Princess gehören, hatte am Montag erklärt, es habe Ermittlungen zu einem Hackerangriff auf eine der Marken des Unternehmens eingeleitet. Die Hacker hätten Zugriff auf die Daten von Passagieren und Mitarbeitern gehabt. Die anderen Marken seien nicht betroffen. Carnival leidet wie die anderen Kreuzfahrtanbieter besonders unter der Corona-Krise, weil die Schiffe monatelang nicht auslaufen durften. Auch auf Carnival-Schiffen war es zu größeren Ausbrüchen gekommen. Bekannt wurden etwa mehrere Hundert Corona-Fälle an Bord der “Diamond Princess” schon Anfang Februar. (Reporterin: Tanishaa Nadkar und Christina Amann redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 30 2201 33702)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up