September 19, 2019 / 2:05 PM / a month ago

MÄRKTE-Möglicher Deal mit Aldi beflügelt Supermarktkette Casino

Frankfurt, 19. Sep (Reuters) - Ein Bericht über den geplanten Verkauf eines Geschäftsbereichs an Aldi ermuntert Anleger zum Einstieg bei Casino. Die Aktien der französischen Supermarktkette stiegen am Donnerstag um bis zu 3,9 Prozent auf 44,52 Euro.

Der Zeitung “Les Echos” zufolge könnte das hoch verschuldete Unternehmen seine Tochter “Leader Price” für 400 Millionen Euro an den deutschen Discounter abgeben. Casino wollte sich zu diesem Thema nicht äußern.

Die Supermarktkette will Geschäftsteile im Gesamtvolumen von 4,5 Milliarden Euro abstoßen, um den Schuldenberg zu reduzieren. Sie leidet unter einem Preiskampf der französischen Lebensmittel-Händler. Die Casino-Mutter Rallye wurde im Mai unter Gläubigerschutz gestellt. (Reporter: Hakan Ersen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below