July 24, 2020 / 9:51 AM / 14 days ago

MÄRKTE-Verkauf von Nordamerika-Sparte beflügelt Centrica-Aktien

Bangalore, 24. Jul (Reuters) - Nach dem Verkauf der Nordamerika-Sparte steuern die Aktien des britischen Gasunternehmens Centrica auf den besten Tag seit mehr als zwei Jahrzehnten zu. Die Aktien schnellten am Freitag um bis zu 38,7 Prozent in die Höhe und waren damit der größte Gewinner im britischen Mittelwerteindex.

Centrica gibt sein Nordamerika-Geschäft Direct Energy an NRG Energy für 3,63 Milliarden Dollar in bar ab. Damit will sich das Unternehmen auf den Heimatmarkt im Vereinigten Königreich und in Irland konzentrieren. Auch wegen der Coronakrise ging der Betriebsgewinn in der ersten Jahreshälfte um 14 Prozent auf 343 Millionen Pfund zurück. Centrica sieht aber das Schlimmste überstanden: “Mit der Lockerung der Ausgangssperren in unseren Kernmärkten haben wir schon eine gewisse Erholung der Energienachfrage gesehen, und der Absatz von Dienstleistungen normalisiert sich.” (Reporterin: Shanima A, geschrieben von Christina Amann, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below