September 11, 2018 / 7:36 AM / a month ago

MÄRKTE-Chinas Steuerpläne helfen Akku-Anbietern für E-Autos

Frankfurt, 11. Sep (Reuters) - Die Aussicht auf zusätzliche Steuerrabatte und eine wachsende Nachfrage ermuntern Anleger zum Einstieg in chinesische Anbieter von Batterien für Elektroautos. Die Aktien von EVE, Shenzhen Center Power Tech, Amperex und Unifull Industrial Fibre stiegen am Dienstag um bis zu fünf Prozent.

Um Beeinträchtigungen durch den Zollstreit mit den USA abzufedern, will die Regierung in Peking Exporteuren zahlreicher Produkte die Mehrwertsteuer in Höhe von 16 Prozent zurückerstatten. Lithium-Batterien sind eine von knapp 400 betroffenen Warengruppen. Daneben stieg der Absatz von Elektroautos in China im August um knapp 50 Prozent. In den ersten acht Monaten lag das Plus im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sogar bei 88 Prozent. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Krämer. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below