November 26, 2019 / 9:12 AM / 16 days ago

MÄRKTE-Vorsichtiger Ausblick des Caterers Compass schmeckt Anlegern nicht

Frankfurt, 26. Nov (Reuters) - Ein zurückhaltender Ausblick auf das Europa-Geschäft schlägt den Anlegern des britischen Caterers Compass auf den Magen. Die Aktien sackten am Dienstag um fast acht Prozent an und waren damit größter Verlierer im britischen Leitindex. Vor allem das Firmengeschäft laufe in Europa schlechter, erklärte das Unternehmen: “Eine Reihe zentraler Kunden, vor allem Industrieunternehmen, Autobauer und Finanzdienstleister, haben ihre Belegschaften in den vergangenen Monaten reduziert.” Das bekomme das Unternehmen zu spüren.

Die Experten des Brokerhauses Liberum verwiesen hinsichtlich der Kursverluste auf den vorsichtigen Ausblick. Die Geschäftszahlen seien allerdings wie erwartet ausgefallen. Der Betriebsgewinn stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr um 4,7 Prozent auf 1,88 Milliarden Pfund. Compass beliefert Büro- und Fabrikkantinen, Kasernen und Schulen in mehr als 50 Ländern mit Essen. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below