October 8, 2018 / 7:14 AM / 13 days ago

MÄRKTE-Chef-Aussagen belasten Medizintechnikfirma Compugroup

Frankfurt, 08. Okt (Reuters) - Enttäuschende Aussagen zu den Geschäftsaussichten schicken Compugroup auf Talfahrt. Die Aktien der Medizintechnikfirma fielen zur Eröffnung am Montag um bis zu 6,1 Prozent auf 46,92 Euro und steuerte auf den größten Tagesverlust seit einem halben Jahr zu.

Der Chef der Medizintechnikfirma, Frank Gotthardt, hatte in einem Interview mit der “Frankfurter Allgemeine Zeitung” Jahreserlöse von etwa 700 Millionen Euro in Aussicht gestellt. “Das liest sich wie eine Umsatzwarnung”, sagte ein Börsianer. Der Markt habe bislang mit 720 Millionen Euro gerechnet. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Petra Jasper Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below