February 12, 2019 / 8:59 AM / 10 days ago

MÄRKTE-Continental profitieren von Michelin-Prognosen

Frankfurt, 12. Feb (Reuters) - Zuversichtliche Geschäftsprognosen des Reifenherstellers Michelin haben bei den Anlegern von Konkurrenten wie Continental Hoffnungen geweckt. Die Aktien des Konzerns aus Hannover kletterten am Dienstag um bis zu 4,2 Prozent auf 134,85 Euro in die Höhe und waren einer der größten Gewinner im Dax. Michelin-Papiere legten an der Börse in Paris um zehn Prozent auf ein Vier-Monats-Hoch von 99,94 Euro zu. Am Mailänder Aktienmarkt rückten die Papiere von Pirelli um 3,6 Prozent vor. Der Index für die europäische Autobranche war mit einem Plus von 2,2 Prozent einer der größten Sektorengewinner.

Analysten von Jefferies erklärten, die Ergebnisse von 2018 zeigten, dass Michelin eine feste Geschäftsbasis habe. Der Ausblick für das laufende Jahr sei zudem recht “konservativ”. Der französische Konzern steigerte seine Erlöse auf 22,03 Milliarden von 21,96 Milliarden Euro im Jahr zuvor. Der Betriebsgewinn verbesserte sich um 1,2 Prozent auf 2,78 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr stellte Michelin weitere Gewinnzuwächse in Aussicht. (Reporterin: Patricia Uhlig, Mitarbeit von Bruno Dubrulle, redigiert von Till Weber. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below