January 9, 2018 / 12:31 PM / a year ago

MÄRKTE-Aufspaltungsfantasie hievt Conti auf Rekordhoch

Frankfurt, 09. Jan (Reuters) - Ein Medienbericht über eine mögliche Aufspaltung ermuntert Anleger nach Aussage von Börsianern zum Einstieg bei Continental. Die Aktien des Autozulieferer drehten am Dienstagmittag ins Plus und stiegen um bis zu 5,8 Prozent auf ein Rekordhoch von 252,30 Euro. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg erwägt Continental den umfassendsten Konzernumbau der Firmengeschichte. Diskutiert werde auch eine Aufspaltung, hieß es unter Berufung auf Insider. Conti wollte sich zu diesem Thema nicht äußern.

Im Windschatten von Conti legten die Papiere des Konkurrenten Michelin zwei Prozent zu und waren mit 129,80 Euro ebenfalls so teuer wie noch nie. (Reporter: Hakan Ersen und Jan Schwartz. Redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below