for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Hoffnung auf weiteren Corona-Impfstoff treibt Börsen

Frankfurt, 16. Nov (Reuters) - Die Hoffnung auf die rasche Zulassung eines weiteren Coronavirus-Impfstoffs gibt den Börsen Aufwind. Der Dax baute seine Gewinne am Montagmittag aus und stieg um 1,5 Prozent auf 13.277 Punkte. Der EuroStoxx50 legte in der Spitze sogar fast zwei Prozent zu.

Die von den Pandemie-Beschränkungen besonders hart getroffenen Reise- und Touristikfirmen gewannen gut drei Prozent. Finanzwerte legten dank Spekulationen auf eine rasche Erholung der Weltwirtschaft von den Corona-Folgen sogar 4,5 Prozent zu.

“Sichere Häfen” verloren dagegen an Attraktivität. So drehte Gold ins Minus und verbilligte sich um rund ein Prozent auf 1868 Dollar je Feinunze (31,1 Gramm). Der Bund-Future, der auf der zehnjährigen Bundesanleihe basiert, büßte zeitweise 46 Ticks auf 174,48 Punkte ein.

Der Biotechfirma Moderna zufolge hat ihr Corona-Impfstoff eine Wirksamkeit von fast 95 Prozent. Vor einer Woche hatten das Mainzer Unternehmen BioNTech und sein US-Partner Pfizer bekannt gegeben, dass ihr Wirkstoff eine Wirksamkeit von mehr als 90 Prozent aufweist. “Diese Nachricht schürt Optimismus, dass wir in einigen Monaten eine Auswahl an guten Impfstoffen haben werden”, sagte Peter Openshaw, Professor für experimentelle Medizin am Imperial College London.

Moderna-Aktien stiegen im vorbörslichen US-Geschäft um neun Prozent. Die an der Wall Street notierten BioNTech-Titel rutschten dagegen um neun Prozent ab. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter 030 2201 33702.)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up