August 23, 2019 / 12:19 PM / a month ago

MÄRKTE-Neue Zölle auf US-Güter treiben Aktien-Anleger in die Flucht

Frankfurt, 23. Aug (Reuters) - Eine neue Eskalation im Handelsstreit zwischen USA und China hat Aktienanleger am Freitag aufgeschreckt. Dax und EuroStoxx50 rutschten beide ins Minus und verloren jeweils rund 0,4 Prozent auf 11.702 und 3363 Punkte. Besonders exportabhängige Branchen wie Automobil und Technologie gerieten unter die Räder.

Im Handelsstreit mit den USA kündigte China neue Zölle auf US-Güter im Volumen von rund 75 Milliarden Dollar an. Diese sollten zwischen fünf und zehn Prozent liegen und ab dem 1. September beziehungsweise 15. Dezember gelten.

Anleger scheuten angesichts dessen Risiken, was dem Goldpreis zugutekam. Das Edelmetall verteuerte sich um 0,2 Prozent auf 1501 Dollar je Feinunze. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below