March 6, 2018 / 8:22 AM / 7 months ago

MÄRKTE-Dax macht Boden gut - Covestro gefragt

Frankfurt, 06. Mrz (Reuters) - Der Dax hat sich zur Markteröffnung am Dienstag weiter nach oben gearbeitet. Der deutsche Leitindex kletterte um 1,2 Prozent auf 12.234 Zähler, nachdem er bereits am Montag 1,5 Prozent zugelegt hatte. “Auf dem aktuellen Kursniveau sind einige Schnäppchenjäger unterwegs, die auf eine zumindest temporäre Erholung spekulieren”, sagte Thomas Altmann, Portfoliomanager bei QC Partners. Die Angst vor einem Handelskrieg mit den USA hatte den Dax in der vergangenen Woche um mehr als vier Prozent abrutschen lassen. US-Präsident Donald Trump hatte am Donnerstag angekündigt, Schutzzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte zu verhängen. Für Stahl soll der Satz bei 25 Prozent, für Aluminium bei zehn Prozent liegen.

Im Dax ragten unter den Einzelwerten die Titel der Deutschen Telekom heraus. Nach einer Hochstufung setzten sich die Aktien mit einem Plus von 2,4 Prozent an die Dax-Spitze. Analysten von Morgan Stanley setzten die Aktien auf “overweight” von “equal weight”. Auf der Verliererseite standen die ProSiebenSat.1-Aktien, die künftig im MDax notiert sind. Sie verbilligten sich um 0,5 Prozent. Für ProSieben steigt Covestro in den Dax auf, die Titel verteuerten sich um mehr als drei Prozent. Die Änderungen werden zum 19. März wirksam. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Sabine Ehrhardt Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below