June 7, 2018 / 7:14 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Dax arbeitet sich zum Handelsstart nach oben

Frankfurt, 07. Jun (Reuters) - Der Dax ist am Donnerstag mit einem Plus in den Handel gestartet. Der deutsche Leitindex legte um 0,3 Prozent auf 12.873 Zähler zu. Börsianer gingen aber davon aus, dass der Dax keine allzu großen Sprünge machen dürfte. Der eskalierende Handelsstreit zwischen den USA und Europa stimmt die Investoren vorsichtig. Zudem blicken die Anleger weiter mit Argusaugen Richtung Italien, wo die neue Regierung von Ministerpräsident Giuseppe Conte vom Parlament bestätigt worden ist. Conte hat einen einwanderungs- und eurokritischen Regierungskurs ausgegeben, der an den Märkten mit Sorge verfolgt wird.

Zu den größten Gewinnern zählten die Aktien der Commerzbank und Deutschen Bank, die sich um 2,1 und 1,6 Prozent verteuerten. (Reporterin: Daniela Pegna redigiert von Boris Berner. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below