June 8, 2018 / 7:16 AM / 4 months ago

MÄRKTE-G7-Gipfel hält Dax-Anleger in Schach

Frankfurt, 08. Jun (Reuters) - Die Furcht vor einer Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und der EU hat den Dax zum Wochenschluss ins Minus gedrückt. Der deutsche Leitindex verlor in den ersten Handelsminuten am Freitag 1,1 Prozent auf 12.664 Zähler. Im Fokus steht das Treffen der G7-Staats- und Regierungschefs am Freitag und Samstag in Kanada. Wegen der von US-Präsident Donald Trump eingeführten Schutzzölle droht Streit auf offener Bühne. Aus dem Kreis der sechs anderen Industriestaaten kamen scharfe Töne, nachdem Trumps Wirtschaftsberater Larry Kudlow eine harte Linie in Handelsfragen angekündigt hatte. “Von Kompromiss und Aufhebung der Strafzölle bis zu einer Verschärfung des Handelsstreits - alles ist heute möglich”, sagte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader.

Zu den größten Verlierern zählten die Aktien von Linde und der Deutschen Börse mit einem Abschlag von 2,5 beziehungsweise 1,8 Prozent. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below