August 1, 2018 / 7:10 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Firmenbilanzen halten Dax im Plus - Fed im Blick

Frankfurt, 01. Aug (Reuters) - Starke Firmenbilanzen stützen den deutschen Aktienmarkt. In Erwartung neuer Hinweise auf die US-Geldpolitik hielten sich Investoren aber mit größeren Käufen zurück, sagten Börsianer. Der Dax legte zur Eröffnung am Mittwoch 0,2 Prozent auf 12.832 Punkte zu. Experten gehen davon aus, dass die US-Notenbank den Leitzins nicht antasten, dafür aber zwei Anhebungen bis zum Jahresende signalisieren wird.

Zur positiven Grundstimmung trugen die Zahlen von Infineon bei. Der Chip-Hersteller seigerte sein Quartalsergebnis überraschend stark Die Aktien gehörten mit einem Kursplus von 2,9 Prozent zu den Favoriten im Dax.

Gefragt waren auch die Titel von Volkswagen, die sich um 0,3 Prozent verteuerten. Der Autobauer steigerte den operativen Quartalsgewinn ebenfalls stärker als erwartet und verdiente mit 5,6 Milliarden Euro so viel wie noch nie.

Die Papiere von Thyssenkrupp rutschten dagegen um 3,8 Prozent ab. Wegen der schwächelnden Anlagenbausparte dampfte der Industriekonzern seine Geschäftsziele teilweise ein. (Reporter: Hakan Ersen redigiert von Boris Berner. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below