August 6, 2018 / 7:21 AM / in 12 days

MÄRKTE-Schwächelnder Euro schiebt Dax an - Linde brechen ein

Frankfurt, 06. Aug (Reuters) - Die anhaltende Schwäche des Euro hilft dem Dax. Der deutsche Leitindex stieg zur Eröffnung am Montag um 0,1 Prozent auf 12.628 Punkte. Die Gemeinschaftswährung kostete mit 1,1549 Dollar zeitweise so wenig wie zuletzt vor knapp sechs Wochen und machte damit Waren heimischer Firmen auf dem Weltmarkt wettbewerbsfähiger. Der anhaltende Handelsstreit zwischen den USA und China dämpfe die Kauflaune der Aktienanleger allerdings, sagten Aktienhändler.

Die Aktien von Linde rutschten um bis zu 8,2 Prozent ab. Das ist der größte Kursrutsch seit einem Jahr. Der Industriegase-Hersteller und sein Fusionspartner Praxair müssen wohl auf Anordnung der US-Kartellbehörden mehr Unternehmensteile verkaufen als gedacht. “Dies verringert die potenziellen Einsparungen durch den Zusammenschluss und erhöht das Risiko eines Scheiterns der Pläne”, sagte ein Börsianer. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Patricia Uhlig. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below