August 17, 2018 / 7:16 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Dax steht still - Kleiner Verfall im Blick

Frankfurt, 17. Aug (Reuters) - Der Dax kommt zum Wochenschluss kaum vom Fleck: Der deutsche Leitindex startete kaum verändert bei 12.234 Punkten. Der Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die Währungskrise in der Türkei sind vorerst in den Hintergrund getreten. Viele Anleger trauten allerdings der Ruhe nicht und agierten daher vorsichtig, sagten Börsianer.

Im Tagesverlauf könnte der kleine Verfall noch etwas Schwung in den Handel bringen. Zu diesem Termin schwanken die Aktienkurse üblicherweise stark, weil Investoren die Preise derjenigen Wertpapiere, auf die sie Derivate halten, in eine für sie günstige Richtung bewegen wollen.

Zu den größten Gewinnern zählten Henkel und Bayer mit einem Plus von jeweils 0,7 Prozent. ThyssenKrupp standen mit einem Abschlag von zwei Prozent auf der Verliererseite. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below