September 14, 2018 / 7:12 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Dax arbeitet sich zum Wochenschluss nach oben

Frankfurt, 14. Sep (Reuters) - Die Hoffnung auf eine Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China hat den Dax am Freitag gestützt. Der deutsche Leitindex gewann 0,4 Prozent auf 12.101 Zähler. Die Regierung in Washington hatte am Mittwoch China zu weiteren Handelsgesprächen eingeladen, die Führung in Peking begrüßte die Initiative. Zeit und Ort des Treffens blieben unklar. Experten warnten aber vor überzogenen Erwartungen: “Die Anleger sollten nicht zu sicher sein, dass der Konflikt kurzfristig gelöst werden kann. Denn Verhandlungsrunden gab es schon viele.”, sagte Fondsmanager Thomas Altmann vom Vermögensberater QC Partners.

Zu den größten Gewinnern im Dax zählten die Aktien von Infineon und Lufthansa, die jeweils gut ein Prozent im Plus lagen. Im MDax ragte Metro heraus. Der Konzern will sich von Real trennen und auf den Großhandel konzentrieren. Die Aktien legten 2,6 Prozent zu. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below