February 6, 2019 / 8:17 AM / 5 months ago

MÄRKTE-Daimler und Versorger ziehen Dax nach unten

Frankfurt, 06. Feb (Reuters) - Ein Gewinneinbruch beim Autobauer Daimler hat die Stimmung am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte eingetrübt. Der Dax startete 0,3 Prozent tiefer bei 11.336 Punkten. Nach dem jüngsten Kursanstieg legten Anleger eine Verschnaufpause ein, sagten Börsianer.

Wenig Neues lieferte US-Präsident Donald Trump in seiner in Rede zur Lage der Nation vor dem Kongress. Er blieb bei seiner Forderung nach einer Grenzmauer zu Mexiko. Den nationalen Notstand, um bei der Finanzierung den Kongress umgehen zu können, rief er nicht aus. Die Demokraten lehnen Trumps milliardenschweres Mauerprojekt ab, weshalb es kürzlich zu einem wochenlangen teilweisen Regierungsstillstand gekommen war.

Rund anderthalb Prozent abwärts ging es beim Indexschwergewicht Daimler. Der Autobauer hat im vergangenen Jahr vor allem wegen der Schwäche bei der Pkw-Tochter Mercedes-Benz einen Gewinneinbruch erlitten und kürzt die Dividende. “Daimler braucht dringend Effizienzprogramme, wenn es bis 2021 wieder im Bereich der Zielrenditen liegen möchte”, sagte Analyst Arndt Ellinghorst von Evercore ISI. Auch die Versorger E.ON und RWE notierten nach einem negativen Analystenkommentar im Minus.

Größter Gewinner im MDax waren mit einem Plus von 2,9 Prozent die Aktien von Uniper. Nach dem angekündigten Führungswechsel könnte der US-Hedgefonds Elliott seine Beteiligung an dem Versorger erhöhen, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below