February 7, 2019 / 8:19 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Bilanzen überzeugen Anleger bislang nicht - Dax im Minus

Frankfurt, 07. Feb (Reuters) - Aktienanleger haben sich nach bislang wenig überzeugenden Firmenbilanzen am Donnerstag zurückgezogen. Der Dax verlor ein halbes Prozent auf 11.266 Punkte. Ob der Leitindex zu einer Erholung ansetze, hänge nun vor allem an den politischen Ereignissen in London und Washington, sagten Händler.

Beim Thema Brexit machen sich Börsianer kaum Hoffnungen, dass der Gordische Knoten im Ringen mit der EU bald zerschlagen wird. Die britische Premierministerin Theresa May bereitet einem Zeitungsbericht zufolge eine Verschiebung der für kommende Woche angesetzten Parlamentsabstimmung über ihren Brexit-Kurs auf Ende Februar vor. Vor diesem Hintergrund rechnen Analysten nicht damit, dass die Bank von England (BoE) die Zinsen am Donnerstag antastet. May wird am Donnerstag in Brüssel erwartet, unter anderem zu Gesprächen mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker. Auch das Thema zweiter möglicher Regierungsstillstand in den USA sei in den Handelsräumen wieder präsenter und trübe die Stimmung, sagte ein Börsianer.

Heruntergeschraubte Mittelfristziele und die Aussicht auf sinkende Umsätze in 2019 verschreckten Anleger bei GEA. Die Aktien des Anlagenbauers stürzten um 14 Prozent ab. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below