February 11, 2019 / 8:12 AM / 10 days ago

MÄRKTE-Dax macht zum Wochenstart Boden gut - Post-Aktien gefragt

Frankfurt, 11. Feb (Reuters) - Nach dem Kursverlust in der vergangenen Woche haben am Montag Schnäppchenjäger das Ruder an der Börse übernommen. Der Dax startete 0,4 Prozent höher mit 10.953 Punkten in den Handel. Allerdings blieben Experten skeptisch, ob der deutsche Leitindex genügend Auftrieb bekommt, um die psychologisch wichtige Marke von 11.000 Punkten zurückzuerobern. “Die Sorgen um die Weltkonjunktur nehmen zu, die Berichtssaison fiel bis jetzt eher gemischt aus und die Anleger warten weiterhin auf eine Lösung des Handelsstreits zwischen den USA und China”, sagte Analyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader. In der vergangenen Woche hatte der Dax 2,4 Prozent eingebüßt.

Einer der größten Gewinner waren die im Dax notierten Titel der Deutschen Post mit plus 2,7 Prozent. Laut einem Bericht der “FAZ” wird die geplante Erhöhung des Briefportos zwar auf den Sommer verschoben, könnte dafür aber stärker ausfallen als bisher erwartet.

Im Kleinwerteindex SDax rückten die Aktien von Medigene um 4,4 Prozent vor. Der Biotechkonzern bekommt zum 1. April einen neuen Vorstand für Finanzen und Geschäftsentwicklung. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below