April 23, 2019 / 7:15 AM / in 3 months

MÄRKTE-Dax startet kaum verändert - Wirecard unter Druck

Frankfurt, 23. Apr (Reuters) - Nach dem verlängerten Oster-Wochenende lassen es Dax-Anleger ruhig angehen. Der deutsche Leitindex notierte zur Eröffnung am Dienstag kaum verändert bei 12.220 Punkten.

Investoren warteten gespannt auf die anstehenden Geschäftszahlen der Unternehmen, sagten Börsianer. Der Zollstreit zwischen den USA und China sowie das Hickhack um den Brexit hätten sicher Spuren in den Bilanzen hinterlassen. Da die Erwartungen aber recht gering seien, gebe es Potenzial für positive Überraschungen.

Federn lassen musste allerdings Wirecard. Die Aktien des Online-Zahlungsabwicklers fielen um 7,6 Prozent. Die deutsche Finanzaufsicht BaFin hatte zuvor das Verbot von Wetten auf den Kursverfall der Papiere wieder aufgehoben. Sie hatte sogenannte Leerverkäufe im Februar untersagt, nachdem ein Zeitungsbericht über angebliche Bilanzmanipulationen die Wirecard-Titel in Turbulenzen gestürzt hatte. Am Donnerstag will das Unternehmen seine Bücher öffnen. (Reporter: Hakan Ersen Redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below