April 25, 2019 / 7:14 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax kaum verändert - Dt. Bank und Coba im Blick

Frankfurt, 25. Apr (Reuters) - Nach der jüngsten Kursrally lassen es Dax-Anleger ruhiger angehen. Der deutsche Leitindex notierte zur Eröffnung am Donnerstag knapp im Minus bei 12.302 Punkten.

Bei den Unternehmen standen unter anderem Deutsche Bank und Commerzbank im Rampenlicht. Einem Insider zufolge stehen die Fusionsgespräche der beiden Geldhäuser vor dem Aus. Die Aktien der Deutschen Bank stiegen um 0,3 Prozent, Commerzbank gewannen 0,7 Prozent.

Gefragt waren auch die Titel von Bayer, die sich um 2,8 Prozent verteuerten. Dank der Übernahme des Saatgut-Anbieters stieg der operative Gewinn des Pharma- und Agrarchemie-Konzerns um 44 Prozent auf 4,2 Milliarden Euro.

Zur Spitzengruppe des Dax zählten auch die Papiere von Wirecard. Sie gewannen 2,5 Prozent, nachdem der Online-Zahlungsabwickler seine Geschäftsziele für 2019 bekräftigt und eine höhere Dividende in Aussicht gestellt hatte. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below