May 2, 2019 / 7:14 AM / 25 days ago

MÄRKTE-Dax startet nach Geschäftszahlen etwas fester

Berlin, 02. Mai (Reuters) - Der deutsche Aktienmarkt ist nach der Vorlage zahlreicher Firmenbilanzen etwas fester in den Handel gestartet. Der Dax legte am Donnerstag in den ersten Handelsminuten 0,1 Prozent zu auf 12.353 Punkte. Insgesamt zeigten sich die Anleger mit dem Verlauf der Berichtssaison zufrieden, sagte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader. “Dies sollte weiterhin für eine solide Kauflaune am Aktienmarkt sorgen.”

Spitzenreiter waren die Aktien von Volkswagen mit einem Plus von 2,6 Prozent. Der Autobauer kam trotz der schwächeren Nachfrage ohne allzu tiefe Kratzer durch das erste Quartal. Auch die Papiere von Fresenius gehörten mit einem Aufschlag von 2,2 Prozent zu den Gewinnern. Der Gesundheitskonzern sieht sich trotz erwarteter Ergebnisbelastungen aus der Übernahme der US-Firma NxStage auf Kurs zu seinen Jahreszielen.

Die Bayer-Titel profitierten von der Einschätzung der US-Umweltbehörde EPA, wonach das umstrittene Herbizid Glyphosat nicht krebserregend sei. Sie notierten 2,3 Prozent fester. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below