May 7, 2019 / 7:22 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Dax startet etwas fester - Handelsstreit im Blick

Berlin, 07. Mai (Reuters) - Positiv aufgenommene Geschäftszahlen haben am Dienstag die Stimmung am deutschen Aktienmarkt gehoben. Der Dax notierte in den ersten Handelsminuten 0,2 Prozent fester bei 12.305 Zählern. Auch die Ankündigung Chinas, trotz der jüngsten US-Drohungen zu Handelsgesprächen in die USA zu reisen, sorgte für Zuversicht. Viele Anleger würden nun wieder etwas mutiger, sagte Milan Cutkovic, Marktanalyst beim Brokerhaus AxiTrader. “Sie setzen darauf, dass Trump lediglich den Druck auf China erhöhen will und in den kommenden Wochen keine weiteren Strafzölle folgen.”

Spitzenreiter im Dax waren die Aktien von Vonovia mit einem Plus von 2,1 Prozent. Der größte deutsche Immobilienkonzern hat nach einem guten Jahresstart die Prognose angehoben. Auf der Verkaufsliste standen dagegen die Papiere von Henkel mit minus 2,3 Prozent. Ein schwächelndes Kosmetik-Geschäft hat die Bilanz eingetrübt. Die BMW-Aktien notierten ein Prozent tiefer. Der Autohersteller hat wegen der schwachen Konjunktur, hoher Investitionen und einer milliardenschweren Rückstellung für eine mögliche EU-Kartellstrafe zu Jahresauftakt rote Zahlen geschrieben. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below