May 17, 2019 / 7:12 AM / in 2 months

MÄRKTE-Dax-Anleger machen zum Wochenende Kasse - Zollstreit belastet

Frankfurt, 17. Mai (Reuters) - Nach den jüngsten Kursgewinnen streichen Dax-Anleger Gewinne ein. Der Leitindex verlor zur Eröffnung am Freitag 0,4 Prozent auf 12.259 Punkte.

Der Zollstreit zwischen den USA und China drücke weiter auf die Stimmung, sagten Börsianer. Die Regierung in Peking reagierte auf den US-Bann auf Produkte des chinesischen Netzwerk-Ausrüsters Huawei mit patriotischen Tönen. Die Entschlossenheit Chinas, die nationalen Interessen zu schützen sei “steinhart”, hieß es in einem Leitartikel der “People’s Daily”, der Zeitung der regierenden Kommunistischen Partei.

Zu den wenigen Gewinnern im Dax zählte Thyssenkrupp mit einem Kursplus von 0,1 Prozent. Einem Bericht der “Frankfurter Allgemeine Zeitung” zufolge spielt die französische Staatswerft Naval mit dem Gedanken, die Marinesparte des deutschen Konzerns zu übernehmen.

Die Aktien von Morphosys stiegen sogar um 1,8 Prozent. Die am Donnerstagabend vorgelegten Testergebnisse stärkten die Zuversicht in die von der Biotechfirma entwickelten Antikörper, sagte ein Börsianer. (Reporter: Hakan Ersen redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below