August 27, 2019 / 7:16 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Konjunktursorgen bremsen Dax - MDax-Aufsteiger Cancom gefragt

Frankfurt, 27. Aug (Reuters) - Konjunktursorgen haben die Stimmung am deutschen Aktienmarkt am Dienstag getrübt. Der Dax gab zu Handelsbeginn 0,2 Prozent auf 11.631 Punkte nach. Die Hoffnung auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China verhinderte allerdings größere Kursverluste.

US-Präsident Donald Trump will nach einem Gesprächsangebot der Regierung in Peking an den Verhandlungstisch zurückkehren. Börsianer warnten allerdings vor übertriebener Zuversicht. Der Konflikt und eine schwächere Weltkonjunktur hinterließen bei der exportabhängigen deutschen Wirtschaft im zweiten Quartal bereits Spuren: Das Bruttoinlandsprodukt fiel von April bis Juni um 0,1 Prozent zum Vorquartal.

Der Aufstieg in den MDax machte Cancom für Investoren attraktiv. Die Aktien legten knapp zwei Prozent zu. Der Münchner IT-Dienstleister wird für den Medienkonzern Axel Springer in den Auswahlindex aufrücken, wie die Deutsche Börse mitteilte. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below