August 30, 2019 / 7:17 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Dax fester - Anleger hoffen auf Handelsgespräche

Frankfurt, 30. Aug (Reuters) - Entspannungssignale im Handelsstreit zwischen den USA und China haben die Stimmung an der Frankfurter Börse zum Wochenschluss gehoben. Der Dax stieg zum Handelsauftakt am Freitag um 0,3 Prozent auf 11.869 Punkte. Die versöhnlichen Töne beider Seiten dürften zumindest kurzfristig verhindern, dass US-Präsident Donald Trump mit neuen Zollerhöhungen oder neuen Strafzöllen drohe, sagte Milan Cutkovic, Marktanalyst beim Brokerhaus AxiTrader. “Mittel- bis langfristig allerdings bleibt die Situation in diesem Konflikt verfahren und die Stimmung kann jederzeit wieder kippen. Vorsicht sollte also angesagt bleiben.”

Berichte über Lockerungen der Mietendeckel-Pläne in Berlin verhalfen den Immobilienaktien zu Gewinnen. Die Titel von Deutsche Wohnen schnellten um 8,1 Prozent nach oben, die Vonovia-Papiere gewannen 2,6 Prozent. Zeitungsberichten zufolge soll der geplante Mietendeckel abgeschwächt werden. So sollen auch künftig moderate Mieterhöhungen möglich sein, hieß es in der “Bild” und im “Tagesspiegel”.

Reporterin: Christina Amann, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below