September 4, 2019 / 7:17 AM / 13 days ago

MÄRKTE-Dax erobert 12.000 Punkte zurück - Brexit im Blick

Frankfurt, 04. Sep (Reuters) - Gestützt auf die Hoffnung auf einen glimpflichen Ausgang im Brexit-Drama hat der Dax am Mittwoch die Marke von 12.000 Punkten genommen. Der deutsche Leitindex gewann 1,2 Prozent auf 12.048 Punkte und lag damit erstmals seit Anfang August wieder über der psychologisch wichtigen Marke.

Nach der Schlappe im Parlament für Premierminister Boris Johnson deutet Börsianern zufolge alles darauf hin, dass er sich mit seiner Forderung nach einem definitiven Brexit Ende Oktober nicht durchsetzen kann. “Ein weicher Brexit oder gar ein Verbleib in der EU hat nach wie vor gute Chancen”, sagte Ökonom Thomas Gitzel von der VP Bank. Auch am Devisenmarkt kam das gut an: das Pfund kletterte um 0,3 Prozent auf 1,2120 Dollar. Auch die Lage in Italien entspannte sich weiter, nachdem die 5-Sterne-Basis den Weg für eine Regierung mit den Sozialdemokraten ebnete.

Bei den Einzelwerten überzeugte Delivery Hero die Anleger mit einer optimistischen Prognose. Die Papiere gewannen 5,8 Prozent. Der Essens-Lieferdienst rechnet in Europa im zweiten Halbjahr mit dem Erreichen der Gewinnzone. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Myria Mildenberger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below