September 18, 2019 / 7:13 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax tritt vor Fed-Entscheid auf der Stelle - Post im Minus

Frankfurt, 18. Sep (Reuters) - Kurz vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank scheuen Anleger größere Engagements am deutschen Aktienmarkt. Der Dax kam zur Eröffnung am Mittwoch kaum vom Fleck und notierte bei 12.364 Punkten. Da eine Zinssenkung der Fed um einen viertel Prozentpunkt als sicher gilt, richteten Börsianer ihre Aufmerksamkeit auf den Ausblick des Notenbank-Chefs Jerome Powell. Dieser werde voraussichtlich ein bis zwei weitere Schritt bis zum Jahresende signalisieren.

Bei den Einzelwerten gerieten die Aktien der Deutschen Post unter Verkaufsdruck und verloren 2,7 Prozent. Der US-Rivale FedEx verbuchte im abgelaufenen Quartal einen Gewinnrückgang und rechnet für das Gesamtjahr mit einem Ergebnis unter den Markterwartungen. Diese Entwicklung lasse sich aber nicht eins zu eins auf die Deutsche Post übertragen, schrieb Analyst David Kerstens von der Investmentbank Jefferies. FedEx habe schließlich immer noch mit der Integration des niederländischen Paketdienstes TNT Express zu kämpfen. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below