September 25, 2019 / 7:27 AM / a month ago

MÄRKTE-Politische Störfeuer lasten auf Dax - Pfeiffer brechen ein

Frankfurt, 25. Sep (Reuters) - Unsicherheit über die politische Lage in den USA und Großbritannien hat die Stimmung am deutschen Aktienmarkt am Mittwoch getrübt. Der Dax verlor im frühen Handel ein halbes Prozent auf 12.251 Punkte.

Die Demokraten in den USA streben in der Ukraine-Affäre ein Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump an. In Großbritannien hob das oberste Gericht Premier Boris Johnsons umstrittene Entscheidung auf, das Parlament in Zwangsurlaub zu schicken. Das Parlament soll am Mittag wieder zusammentreten.

Aktien von ThyssenKrupp fielen um 1,4 Prozent. Der kriselnde Mischkonzern gibt Vorstandschef Guido Kerkhoff den Laufpass. Der Personalausschuss des Aufsichtsrats habe den Gremium empfohlen, mit dem 51-Jährigen “Verhandlungen über eine zeitnahe Beendigung seines Vorstandsmandates aufzunehmen”.

Eine Prognosesenkung verschreckte die Anleger von Pfeiffer Vaccum. Papiere des Pumpenherstellers verloren rund dreizehn Prozent.

Investoren schauten zudem gespannt auf den Börseneinstand des schwäbischen Software-Anbieters Teamviewer. Der Hersteller von Software zur Fernwartung von Computern und anderen Geräten feiert den bislang größten Börsengang des Jahres in Europa. Die Aktien starteten mit 26,25 Euro in den Handel - das war genau der Ausgabepreise. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below