October 17, 2019 / 7:15 AM / a month ago

MÄRKTE-Dax vor möglichem Brexit-Entscheid mit leichten Verlusten

Frankfurt, 17. Okt (Reuters) - Kurz vor Beginn des EU-Gipfels mit einer möglichen Brexit-Entscheidung fassen Anleger deutsche Aktien nur mit spitzen Fingern an. Der Dax bröckelte zur Eröffnung am Donnerstag um 0,1 Prozent auf 12.653 Punkte ab. Die Brexit-Verhandlungen sind zuletzt war vorangekommen. Der Ausgang ist aber offen. Börsianer gehen davon aus, dass eine Einigung unmittelbar bevor steht. Sie waren allerdings skeptisch, ob das britische Parlament einem Deal zustimmen würde.

Bei den Unternehmen stand erneut Corestate im Rampenlicht. Die Immobilienfirma bekräftigte ihre Gesamtjahresziele, nachdem am Mittwoch war bekannt geworden, dass der Hedgefonds Muddy Waters auf einen Kursverfall wettet. Corestate-Titel waren daraufhin um fast 20 Prozent eingebrochen. Am Donnerstag legten die Papiere zum Handelsauftakt 2,7 Prozent zu. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below